Gall’sche Offizin in Lichtenstein

Bei uns in der Toggenburger Druckerei geben sich Tradition und Innovation seit jeher die Hand. Aus diesen Grund unterstützen wir gerne das originelle Buchdruck-Museum. Ein Besuch lohnt sich immer!

In der Gall’schen Offizin an der Hintergasse 9 in Lichtensteig scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. «Gott grüss die Kunst», so lautet der Gruss der Buchdrucker, und so werden die Besucher/innen noch heute in der Offizin empfangen.  Seit 1984 befindet sich die 1977 gegründete Gall’sche Offizin im Erdgeschoss des «Schmalzhauses» an der Hintergasse 9. Die Offizin hat aber nicht nur musealen Charakter. Auch heute noch werden in dieser Handsetzerei und Handpressdruckerei mit antiken Geräten und Schriftsätzen Urkunden, Karten, Privatanzeigen und bibliophile Schriftstücke hergestellt. Gerne zeigen wir Ihnen die wertvollen Einrichtungsgegenstände und bringen Ihnen die «Schwarze Kunst» näher.

Kontakt

Hintergasse 9
9620 Lichtensteig
Telefon 079 452 07 77

Öffnungszeiten

Jeden letzten Samstag im Monat, 13.30 – 16.00 Uhr; oder nach Voranmeldung